Läääcker – heut wird Zirler Goas abgefüllt

Läääcker – heut wird Zirler Goas abgefüllt

 

Wir durften dabei sein, als es diese Woche hieß: der Mandel Eierlikör Zirler Goas ist bereit zum Abfüllen. Ganz frisch vom Fass in die Flasche. Dass die ab sofort in neuem Design auftritt, ist ein netter Nebeneffekt. Was aber wirklich unvergleichlich gut ist, ist der Inhalt der Flasche: einfach lääääcker eben!

 

Aber seht selbst, hier ein paar Eindrücke und Infos:

 

Cocktaillikör im Zauberkessel

Zillertaler Sennereimilch, Qualitätseier und  Mandeln mischen die Kollegen mit Original Tiroler Schwarzenberger Rum, echtem Jamaica Rum, mildem Weinbrand und Kräuterauszügen. Was ihr auf dem Foto seht ist genau diese Zirler Goas Mischung. Wieder einmal schade, dass ihr’s nicht riechen könnt. Duftet herrlich! Und schmeckt noch viel besser. Cremig mit leichtem Mandelton, dabei bei weitem nicht so süß wie Industrie-Eierlikör – herrlich! Kein Wunder, dass die cremige Zirler Goas schon lange zu einem richtigen Tiroler Spirituosen Klassiker geworden ist!

 

 

Und ab geht’s in die Flasche

Das allermeiste ist bei uns in der Kräuterdestillerie Handarbeit. Aber zum Flaschen-Abfüllen haben wir dann doch einen stählernen Gehilfen. Da bleibt den Kollegen in der Destille mehr Zeit für die wichtigen Dinge, wie bspw. Kräuterauszüge ansetzen oder an neuen Mischungen arbeiten.

 

 

Neues Design – geniales Geschenk

Habt ihr unsere freche Ziege gesehen? Das ist die Zirler Goas! Dass Goas im Tirolerischen Ziege heißt, müssen wir wohl nicht erklären. Ab jetzt gibt unsere Goas jedenfalls im neuen Design. Damit ist der Eierlikör auch ein geniales Geschenk. Naja, für alle, die ihn nicht doch lieber selbst genießen möchten 🙂

 

Schlußkontrolle muss sein!

Bevor sie verpackt wird, nehmen die Kollegen jede einzelne Flasche in die Hand und überprüfen sie noch einmal. Unser Destillateur meint, gut schmeckt die Goas ja immer, aber so ganz frisch abgefüllt schlägt sie sich selber noch! Probiert’s doch einfach aus – sie schmeckt hervorragend pur, mit etwas Milch (gerne als Heiße Oma im Winter), über Desserts oder in Cocktails.

 

Auf euer Wohle!

PS: Hier gibt es die Goas in unserem Webshop

 

|