Eierlikör Mohn Kuchen

Eierlikör Mohn Kuchen

Leser-Rezept – vielen Dank an Nadja

 

Wir bekommen ja sehr viel Kunden- und Leserpost und freuen uns aufrichtig über jede E-Mail und Postkarte. Ja, auch die gibt es noch 😉
Aber über dieses Rezept samt Fotos haben wir uns besonders gefreut. Der Kuchen von Nadja mit unserer Zirler Goas schaut einfach nur köstlich aus. Es gibt bestimmt den ein oder anderen grauen Novembertag, den ihr euch mit diesem Rezept versüßen könntet. Also, worauf warten?

 

Eierlikör Zirler Goas Kuchen Rezept aus Tirol

 

Zutaten für den Teig

5 Eier
220 g Staubzucker
100 ml Zirler Goas Mandel Eierlikör
250 ml Öl
180 g Mehl
70 g Speisestärke
1 EL Mohn
1 Pkg. Backpulver

 

Zutaten für die Glasur

120 g Staubzucker
Etwas Wasser und Zirler Goas

 

Eierlikör Zirler Goas Kuchen Rezept aus Tirol

Zubereitung

Eier und Staubzucker schaumig rühren, Öl dazu geben und weiterrühren. Zirler Goas hinzufügen und kurz durch mixen.

 

Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und zügig unterrühren. Mohn dazu geben.

 

Bei 175 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen. Unbedingt die Stäbchen Probe machen!

 

Auskühlen lassen und aus der Form rausnehmen. Zuckerglasur zubereiten. Puderzucker in eine Schüssel geben und mit ca. 1 EL Zirler Goas vermengen. Sollte die Masse noch zu klumpig sein, etwas Wasser (nicht mehr als 1-2 EL) hinzufügen, bis die Glasur dickflüssig wird.

 


Zu diesem saftig-feinen Kuchen passt wunderbar eine Tasse Kaffee oder Tee und ein Gläschen Zirler Goas Mandel Eierlikör.

 

Lasst es euch gut gehen!

 

 

|