Osterfeuer im Zillertal

Osterfeuer im Zillertal

Heute gibt es einen ganz besonderen Tipp von uns: das große Osterfeuer in Gerlos im Zillertal. Am Karsamstag, 20. April um 20.30 Uhr wird das Osterfeuer gegenüber dem Hotel Tirolerhof entzündet. Traditionell findet anschließend in der Ortskirche die feierliche Osternacht statt.

 

 

Die Osterfeuer, die am Abend des Karsamstags entzündet werden, gehen auf alte Riten zurück. So haben bereits die Germanen Frühlingsfeuer entfacht. Der Grund dafür war stets die Begrüßung des Frühjahrs und das Feiern der wiedergewonnenen Kraft der Sonne. Im christlichen Glauben feiert man mit den Feuern das Leben und die Auferstehung.

Traditionelles süßes Osterbrot

Nach alter Bauern-Tradition wird für den Ostersonntag frisch gebacken. Besonders beliebt ist dabei bei Groß und Klein das süße Osterbrot oder der Osterzopf. Das Rezept findet ihr hier.

 

Ostern wie früher: Rezept Osterzopf backen!

Das etwas andere Oster Feuer für Zuhause

Mit unseren Original Tiroler Feuerlikören könnt ihr ein Osterfeuer zu Hause feiern. Einfach GletscherEis oder anderen Lieblings-Feuerlikör ins Glas füllen. Anzünden. Je nach gewünschter Stärke kürzer oder länger brennen lassen. Dann wird ausgeblasen. Aber bloß nicht direkt aus dem Glas trinken! Schließlich ist das ziemlich heiß. Wer den warmen Feuerlikör mit einem Strohhalm schlürfen möchte, kann gleich beginnen. Alle anderen aber sollen das Glas etwas abkühlen lassen.

 

 

Auf den Frühling! 
Und FROHE OSTERN

 

 

|