Menü
Heidelbeer Likör

Heidelbeer Likör

25 % Vol. 0.35 L

Ein Fruchtsaftlikör der Sonderklasse!

Der Heidelbeer Likör ist ein Premuimlikör aus der kleinen dunkeln Wildheidelbeere. Sein feiner, milder Duft und das samtige Blaubeerenaroma verzaubern Nase und Gaumen!


  • Artikelnummer: 47848
  • Gewicht: 0.75 kg
  • Füllmenge: 0.35 lt
  • Alkoholgehalt: 25 %
  • Lieferfrist: 3-6 Tage
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
statt: 8,79 €
7,90 €
(22,57 € / 1 L)
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Reward Points Policy Erhalte 5 Punkte für den Kauf dieses Produkts.

Tiroler

Genuss Tipp

Achten Sie auch beim Likör-Genuss auf die richtige Trink-Temperatur! Das volle Volumen von Geschmack und Duft entfaltet sich bei etwa 15°C am besten.

Über den Heidelbeer Likör

Nur am Strauch gereifte, tief dunkelblaue und duftende Heidelbeeren werden zu Fruchtsaft gepresst und mit hochwertigem Alkohol und wenig Zucker sorgsam gemischt. Ergebnis ist dieser feine Heidelbeer-Fruchtsaftlikör. Sein delikater Duft und das samtige Beerenaroma verzaubern Nase und Gaumen – und auch das Auge kommt durch die herrlich satte Farbe auf seine Kosten!



Interessante Informationen zur Heidelbeere finden Sie im Spirituosen Lexikon.


 

Unsere Trinkempfehlung

Dieser exquisite Likör schmeckt fantastisch pur! Ein Schuss Heidelbeerlikör verfeinert aber auch viele Ihrer Desserts zu einem wahren Hochgenuss!

Heidelbeer Likör online kaufen - PremiumLikör als Geschenk

 

Über die Heidelbeere

Die Heidelbeere (lat. “vaccinium myrtillus”) hat viele Namen und wird z.B. auch Schwarz- oder Blaubeere, Wild- oder Waldbeere, Moos- oder Heubeere genannt. Sie wächst vorwiegend in den gemäßigten und nordischen Zonen Eurasiens, von der Ebene bis ins Gebirge hinauf – sie liebt frische Laub- und Nadelwälder, Moor- und Bergheiden. Spätfrösten gegenüber ist das Heidekrautgewächs empfindlich, unter einer schützenden Schneedecke steigt es in Tirols Kiefern- und Gebirgsfichtenwäldern jedoch bis in Höhen von 2350 m auf.

 

Der sommergrüne Zwergstrauch (nur ca. 10-60 cm hoch), blüht ab April/Mai und trägt von Juli bis in den September hinein schwarzblaue Früchte, die als reife Beeren blaugrau gefärbt sind. Die grünen Triebe der Sträucher stellen im Winter eine wichtige Futterquelle für das Wild dar: Ihre Früchte werden besonders von Füchsen und Auerhühnern geschätzt, die sonst weniger leicht an Baum- und Buschfrüchte gelangen können.

 

Beim Genuss roher Heidelbeeren kann es zu einer vorübergehenden Blaufärbung von Mund und Zähnen kommen – beißen Sie jedoch in ein Stück Zitrone, werden Zähne und Zunge im Nu wieder entfärbt! Gleiches gilt auch bei blauen Heidelbeerspuren auf der Kleidung: Wird der Fleck sofort mit Zitrone beträufelt, lässt er sich später leichter herauswaschen!

 


 

Die Heidelbeer-Ernte in Tirol

Die Ernte der Heidelbeeren in den Bergen ist sehr mühsam und nicht ungefährlich, denn die Heidelbeerhaine liegen meist in stark verwuchertem, sehr unwegsamem Gelände und verlangen von den Sammlern Trittfestigkeit und ständige Aufmerksamkeit. Das Ernten wird zudem dadurch erschwert, dass die Beeren einzeln, nach und nach reifen, sodass immer reife und unreife Früchte an einem Zweig nebeneinander sitzen.

 

In ertragsreichen Jahren sind geübte Sammler in der Lage, unter Zuhilfenahme eines sogenannten Blaubeerkamms bzw. Beerenrechens bis zu 1 kg Heidelbeeren pro Stunde zu pflücken. Dieses Werkzeug, ein Kasten mit aufgesetztem Kamm, erleichtert die Beerenernte: Mit dem Rechen wird über die Heidelbeerbüsche gestrichen, und die Beeren werden im Kasten aufgefangen. Anschließend werden sie sorgfältig nachverlesen, von Laub, Nadeln und anderem Kleingehölz gereinigt und zu Fruchtsaft gepresst.

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und profitieren Sie von exklusiven Angeboten und 10 EUR Startbonus!

Newsletter

Anmelden und Vorteile sichern

 

  • 10 EUR Einkaufsbonus geschenkt
  • Wissensvorsprung
  • Spannende Neuigkeiten
  • Gutscheine, Gewinnspiele & mehr

Einkaufen

Bestellen und genießen 

 

  • Einkaufen direkt beim Hersteller
  • Nachhaltig in Tirol produziert
  • Kurze Lieferzeiten, persönlicher Service
  • Faire Preise, Treuepunkte sammeln

Treue-Punkte

Kundenkonto anlegen und punkten 

 

  • Bei jedem Einkauf Treue-Punkte sammeln
  • Punkte jederzeit einlösen
  • Extra Punkte bei Weiterempfehlung
  • Und vieles mehr

Ihr echtes Stück Tirol

 

Seit 100 Jahren stellen wir in der Tiroler Kräuterdestillerie mit viel Liebe und Sorgfalt echte Tiroler Spirituosen Spezialitäten her. Alte bäuerliche Traditionen und die Natur, die uns umgibt stehen dabei im Mittelpunkt. Nur sonnengereifte Früchte, handgepflückte Kräuter und Wurzeln und reinstes Tiroler Berg- Quellwasser destillieren wir für Sie zu feinen Edelbränden und köstlichen Schnäpsen.

 

Das beliebte GletscherEis und alle weiteren Eis & Feuerliköre sind schon lange absolute Spirituosen-Klassiker, die Sie nirgends sonst finden. Der Original Tiroler Jagatee, der ausgezeichnete Bauern Bitter und der klassische Obstschnaps sind nur einige unserer echten Tiroler Originale. Mit Ihrem Einkauf bei der Tiroler Kräuterdestillerie erhalten Sie nicht nur ein ehrliches und echtes Stück Tirol, Sie helfen auch bäuerliche Strukturen und traditionelle Produktionsmethoden zu erhalten.

 
Mehr erfahren

Versand Partner:

Sicherheits Partner:

2016 Tiroler Kräuter Destillerie